Absicherung mit Baustellenkameras

Baustellenüberwachung, Dokumentation mit Langzeit-Zeitraffer

Baustellenkamera mieten

BauWatch Baustellenkameras sind permanent mit unserer 24/7-Alarmzentrale verbunden und sorgen für professionelle Sicherheit. Die Baustellenkamera bietet dem Kunden auch die Möglichkeit, ein Dokumentationsvideo zu erstellen, mit Langzeit-Zeitraffer und gewünschter Länge. Die Funktionalität und zusätzlichen Ausstattungsmerkmale variieren je nach gewünschtem Einsatzzweck. Auf Wunsch gibt es Kameras mit abschreckendem Scheinwerferlicht oder Nachtsicht ohne Licht. Kameras von BauWatch zeichnen sich durch ihre überdurchschnittlich hohe Betriebsbereitschaft aus. Dank einer hochwertigen Hardware und einer intelligenten Software, die eine Fernwartung über unsere BauWatch-Wartungsplattform ermöglicht, gehören Betriebsstörungen und Ausfälle bei uns zur Ausnahme.

Das fängt bei den leistungsstarken PTZ-Dome-Überwachungskameras an:

  • PTZ steht für Pan
  • Tilt und Zoom für schwenken, neigen und vergrößern

Unsere Baustellen Kameras sind also nicht starr auf ein bestimmtes Objekt oder Gebiet gerichtet, sondern können schwenken, neigen und an erfasste Personen oder Fahrzeuge heranzoomen. Bei Bedarf, wenn im Überwachungszeitraum unbefugte Eindringlinge das Gelände oder Gebäude betreten, erstellt unsere Baustellenkamera eine HD-Videoaufnahme von den Vorgängen. Zudem sendet sie umgehend ein Signal an unsere permanent besetzte Zentrale, wo erfahrene Sicherheitsmitarbeiter per LiveView-Kamerazugriff den Auslöser des Alarms ermitteln. Möglich wird dies dank einer blitzschnellen Datenübertragung, die je nach Netzanbindung und Kameratyp LTE-Qualität erreicht. Am Bildschirm erkennen unsere Mitarbeiter in unserer hausinternen Notruf- und Service-Leitstelle genau, ob sich jemand unerlaubt Zutritt verschafft hat.

Technik einer Baustellenkamera von BauWatch

Je nach Modell sind unsere mobilen Überwachungssysteme mit einer oder mehreren PTZ-Dome-Kameras bestückt. Alternativ zu unserer Standard-Baustellenkamera bieten wir Ihnen außerdem die Überwachung mit einer Wärmebildkamera an. Dank dieser Technik behalten wir die zu sichernden Areale und Materialien nachts im Blick, ohne auf eine irritierende Lichtquelle zurückzugreifen. Ein weiteres Plus: Unsere Baustellenkameras mit Wärmebildtechnik bieten mit einem Radius von 100 Metern eine enorme Reichweite – abhängig von der Infrastruktur sichert diese Videotechnik ein Areal mit einem Durchmesser von bis zu 200 Metern!

 

Analytiksoftware, Manipulationsdetektor und Fernwartung

Jede Baustellenkamera ist Teil einer technisch ausgeklügelten Überwachungslösung. Die integrierte, intelligente Erkennungssoftware analysiert permanent das Kamerabild und erkennt Bewegungen von Menschen und Fahrzeugen anhand sogenannter Pixelverschiebungen. Auch gegen Sabotageversuche ist die Baustellenkamera gewappnet – eine sensible Komponenten Sensorik registriert Manipulationen und sendet ein entsprechendes Signal an unsere Zentrale. Das System erkennt aber auch andere Störungen, die oft einfach per Fernwartung über die BauWatch-Wartungsplattform behoben werden. Auf diese Weise erreichen wir konkurrenzlos hohe Einsatzquoten und bieten Ihnen eines der zuverlässigsten Überwachungssysteme am Markt.

 

Kosten einer Baustellenkamera

Wie viel Ihre Baustellenüberwachung kosten soll, entscheiden Sie! Haben Sie sich für ein zuverlässiges, modernes und bewährtes Sicherheitssystem entschieden, um bares Geld zu sparen? Oder entschließen Sie sich doch bei der etwas in die Jahre gekommenen, teuren Methode bei einem Sicherheitsunternehmens zu bleiben?

 

Jede Baustellenkamera von BauWatch ist anders

 

Ihre Vorteile mit BauWatch:

  • Schnelle Lieferung und Installation Ihres Baustellen Videoüberwachungssystem
  • Zugriff auf das gespeicherte Videomaterial und die Live-Übertragung
  • Gespeicherte Baustellen-Videos erhöhen die Wahrscheinlichkeit zur Überführung von Diebesbanden und Verbrechern
Kontakt Angebot anfordern
BauWatch DE