Angebot anfordern

Die DFB-Meisterfeier 2019 – sicherheitshalber mit BauWatch

Am gestrigen Sonntag, den 26. Mai 2019, wurde traditionell auf dem Münchener Marienplatz der DFB-Pokalsieger gefeiert: Bayern München ließ sich auf dem Balkon des Rathauses von knapp 15.000 Fans feiern – und BauWatch war dabei.

 

Die Sicherheitsauflagen zu einer solchen Veranstaltung sind natürlich sehr streng. Auf dem gesamten Marienplatz sind hunderte Sicherheitskräfte unterwegs um Ausschreitungen oder Ähnliches zu verhindern. Das Sicherheitspersonal kann allerdings nicht überall gleichzeitig sein: BauWatch wurde daher angefragt, ob es möglich wäre, die Hauptzugangswege zum Marienplatz samt U-Bahn-Station durch mobile Videotechnik unterstützend zu überwachen. Die Bilder sollten in eine nahegelegene Sicherheitszentrale übertragen werden, in der Bildschirmplätze zur Verfügung standen, die durch geschulte Sicherheitsmitarbeiter betreut wurden.

BauWatch-Videoüberwachungstum in München

BauWatch-Bildübertragung in Echtzeit

Über die Live-View-Schnittstelle war es problemlos möglich mittels vier BauWatch-Kameratürmen die Sicherheitskräfte sinnvoll zu unterstützen. Rosenstraße, Kaufingerstraße, Weinstraße, Burgstraße und U-Bahn-Station waren somit permanent im Blick.

Liebe-Bilder in der Sicherheitszentrale auf dem Bildschirm

Die BauWatch-Systeme wurden zum Aufbau Samstagnacht (nach Sperrung des Areals) angeliefert und installiert. Sowohl vor Ort, als auch in der Leitstelle in Ratingen sorgten Sicherheitsfachkräfte dann ab Sonntagmorgen um 5 Uhr dafür, das die Systeme ordnungsgemäß funktionierten. Die Bilder der Überwachungstürme wurden in Echtzeit an die Sicherheitszentrale gesendet. Während der gesamten Veranstaltung am Sonntag war ein fachkundiger Bauwatch-Mitarbeiter zur Unterstützung der lokalen Sicherheitskräfte vor Ort, um sicherzustellen, dass die Überwachung ordnungsgemäß funktioniert.

24 Stunden rundum-Sicherheit bei der DFB-Pokalfeier

Bevor am Montag der Alltag auf dem Marienplatz wieder einkehrte, war von Überwachungstechnik nichts mehr zu sehen: BauWatch holte alle Videoüberwachungssysteme noch in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder ab.

Sowohl der Oberbürgermeister also auch der Polizeipräsident sowie der Sicherheitschef zeigten sich äußerst zufrieden mit dem gesamten Projektablauf. BauWatch schützt eben nicht nur die Baustelle!