alt

Mobile Baustellenbewachung ohne Sicherheitsdienst vor Ort

Die Baustellenbewachung gehört heute zu den zentralen Herausforderungen für Bauherren

Schuld sind die seit Jahren zunehmenden Diebstähle, bei denen es die Täter auf wertvolle Metalle und teures Gerät abgesehen haben. Die Durchführung wird dabei immer durchdachter und professioneller. Die Bewachung muss auch professionell sein um die Sicherheit zu garantieren. Ein Beispiel: Allein in Brandenburg haben Diebe laut Polizeistatistik im Jahr 2017 rund 1200 Diebstähle auf Baustellen verübt – teils in Gruppen organisiert und nicht selten sogar bewaffnet. Der auf der Baustelle entstandene Schaden ist groß: Auf 30 Millionen Euro beläuft sich die Summe der entstandenen Schäden laut Bauindustrieverband. Im Winter haben derartige Delikte Hochsaison; weil es früher dunkelt, fühlen sich die Täter unbeobachtet. BauWatch bietet Kunden in ganz Deutschland und den Niederlanden eine Lösung zur Sicherung an, mit der Personen auf der Baustelle umgehend bemerkt und gemeldet werden – zu jeder Tageszeit, in der Nacht ebenso zuverlässig wie bei Sonnenlicht. Bewachung ohne Sicherheitsmitarbeiter vor Ort ist kosteneffizienter.

Von der Baustellenbewachung zur Baustellenüberwachung

Die Situation ist zwar noch nicht überall in Deutschland so verschärft wie in Brandenburg, doch das Problem folgenschwerer Diebstähle plagt Verantwortliche auf Baustellen bundesweit. Hinzu kommen Schäden durch Vandalismus: Schwer nachvollziehbar, zerstören oftmals alkoholisierte Passanten wahllos Gegenstände – und gefährden damit nicht zuletzt die eigene Gesundheit. Denn nächtliche Eindringlinge profitieren nicht nur vom Schutz der Dunkelheit, sondern sehen selbst auch nicht deutlich, wohin sie treten. Zudem muss der Bauherr am Bau erbrachte Leistungen aufgrund der Zerstörung nicht selten ein weiteres Mal erbringen. Folgerichtig greifen viele Bauherren zur Baustellenbewachung und beauftragen Sicherheitsunternehmen, um die Materialien, Werkzeuge und Geräte zu schützen und Einbrüche zu vermeiden. Ein typischer Lösungsansatz ist der Sicherheitsdienst vor Ort, mit dem der Schutz wertvoller Baumaschinen und Güter gesteigert wird. Der Einsatz von Wachpersonal und Sicherheitsmitarbeiter ist jedoch für Unternehmen kostenintensiv und kaum flächendeckend realisierbar. Auf Ihren Rundgängen können selbst die erfahrensten Sicherheitsmitarbeiter nur partiell feststellen, ob sich jemand auf der Baustelle befindet. Findige Diebe warten zudem auf das für sie günstigste Zeitfenster, um sich unbeobachtet auf das Gelände zu schleichen.

Deutlich effizienter ist die lückenlose Überwachung mit BauWatch. Unser Konzept: Auf der Grundlage hochentwickelter und robuster Videotechnik nimmt BauWatch das gewünschte Areal, den Rohbau oder das fertige Gebäude vollkommen unterbrechungsfrei ins Visier – wann immer Sie es wollen. Spezielle Kameras erfassen alle Personen, die sich unerlaubt auf dem Gelände aufhalten. Sie werden über integrierte Lautsprecher persönlich von unseren Sicherheitsmitarbeitern angesprochen und strikt der Baustelle verwiesen, um eine Straftat im Vorfeld zu verhindern. Falls erforderlich, kommt die Polizei zeitnah zum Einsatz. Mit dem aufgezeichneten Videomaterial verfügen Kunden zudem über belastbare Nachweise und Dokumentationen zu den Ereignissen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 550 Verhaftungen wurden durch die Baustellenbewachung mit BauWatch 2017 erzielt

Zeitgemäße Baustellenbewachung – gut geschützt ohne Wachpersonal

Die hochentwickelten, speziell auf die Baubranche zugeschnittenen Kameras von BauWatch gewährleisten eine zuverlässige Baustellenbewachung, mit der Sie Ihre Maschinen, Werkzeuge und Materialien vor unerlaubtem Zugriff schützen. Auch bei Nacht erkennen die Kameras unbefugte Personen auf dem Gelände, und die von uns entwickelte Software sendet sofort ein Alarmsignal an unsere permanent besetzte Meldezentrale: In Ratingen erfolgt die Baustellenbewachung durch erfahrene Mitarbeiter, die jeden Alarm umgehend kontrollieren und gegebenenfalls sofort an Ihren Sicherheitsdienst oder die Polizei melden. Schneller und umfassender kann eine Überwachung kaum funktionieren.

Unsere mobilen Videotürme sind vielseitig einsetzbar. Beispielhafte Anwendungsmöglichkeiten:

BauWatch DE