In Industrie und Gewerbe sind offene Lagerplätze und Stellflächen einem besonderen Diebstahlrisiko ausgesetzt. Oft finden die Täter hier als einzige Hürde einen Maschendrahtzaun vor. Mit einem Seitenschneider verschaffen sie sich in wenigen Augenblicken unerlaubt Zutritt und entwenden Diebesgut aller Art: Batterien und Kraftstoff, Wertstoffe (Metalle) und Schrott, Spezialmaschinen und ganze Fahrzeuge. Bei ihrem dreisten Vorgehen profitieren Einbrecher und Diebesbanden von den häufig abgelegenen Standorten der Lagerplätze in Gewerbe- oder Industriegebieten. Nach wenigen Minuten sind die Täter verschwunden, bevor die Polizei eingreifen kann; nicht selten wird der Einbruch erst am nächsten Arbeitstag bemerkt.

Wer seine unter freiem Himmel gelagerten Güter und Werkzeuge effizient sichern will, der benötigt einen Überwachungsschutz, der präventiv wirkt, sodass Unbefugte erst gar nicht auf das Gelände gelangen. BauWatch bietet verschiedene Überwachungslösungen an, mit denen Sie den Diebstahl stoppen – nachhaltig und bezahlbar.

Wir bewachen Ihre Lagerflächen

  • Überwachung für Lagerplätze und offene Firmengelände
  • große Detektionsbereiche von mehreren hundert Metern
  • unterbrechungsfrei bei Tag und Nacht
  • Präventivschutz mit Scheinwerfern und direkter Lautsprecheransprache
  • kosteneffektiv ohne Nacht- und Wochenendzuschläge

Persönliche Videoüberwachung statt bemannter Wachdienst

Unsere Überwachungslösungen für große Firmengelände und weitläufige Lagerflächen basieren auf hochentwickelten Videoüberwachungstürmen, die mit der permanent besetzten BauWatch-Leitstelle in Verbindung stehen.

Hochmoderne Kameras erkennen mithilfe einer intelligenten Analysesoftware jede Bewegung im Detektionsbereich und das auf bis zu 200 Meter. Sobald Personen oder Fahrzeuge versuchen auf Ihr Gelände zu gelangen, geht ein Alarmsignal in unserer Zentrale ein und geschulte BauWatch-Sicherheitsmitarbeiter sprechen die Eindringlinge persönlich an: Während Diebe über den integrierten Lautsprecher scharf verwarnt werden, überprüfen wir per LiveView-Zugriff auf die Kameras in Echtzeit, dass sich die Unbefugten auch tatsächlich entfernen. Durch die persönliche Ansprache aufgeschreckt, ergreifen selbst die mutigsten Straftäter umgehend die Flucht. Von den Scheinwerfern unserer Videoüberwachungstürme gewarnt, wagen sich die meisten Diebe allerdings gar nicht erst auf das Gelände und lassen von Ihrem Einbruchvorhaben ab.

Technische Vorteile der BauWatch-Videoüberwachung

  • über 6 Meter hohe Kameratürme sichern weitläufig
  • typisch grüne Scheinwerfer schrecken Diebe ab
  • Analysesoftware erkennt jede Bewegung, unabhängig von Lichtverhältnissen
  • Kameratürme können mit autarker Stromversorgung flexibel aufgestellt werden
  • Komponentensensorik erkennt Störungen und Manipulationsversuche sofort
  • Kameras liefern (bei Bedarf) belastbare HD-Bilder vom Tatort
  • lückenlose Videoüberwachung zu festgelegten Zeiten
  • Technik ruht nicht und ist nie unaufmerksam
  • Sicherheitsteam im Hintergrund reagiert persönlich und umgehend
  • in Sekunden rufen wir die Polizei oder Ihren Wachdienst

Videoüberwachungssysteme sparen Kosten

Die Schäden im Einbruchsfall sind für das Unternehmen in der Regel deutlich höher als der Gewinn für die Diebe. Zum direkten finanziellen Verlust durch entwendete Materialien, Maschinen und Werkzeuge kommen Schäden an den Geräten und Fahrzeugen, aus denen Bauteile entfernt wurden, sowie Kosten durch beschädigte Zäune, Türen und Fenster. Und zum Schluss steigen noch die Versicherungskosten. Mit einer Videoüberwachung durch BauWatch werden Sie der Kostenfalle Herr und vermeiden Arbeits- und Auftragsausfälle.

Zu unserem Service gehört die lückenlose Überwachung Ihrer Lagerflächen und Plätze, die schnelle Fernwartung und Ausrichtung unserer Kameratechnik per BauWatch-Plattform sowie die rechtzeitige Brennstoffauffüllung der autark betriebenen Videoüberwachungssysteme. All diese Aufgaben haben wir von unserer Leitstelle aus im Blick, damit der Aufwand für den Kunden auf ein absolutes Minimum reduziert wird.